#FindeDeinenWeg

ERROR
ERROR
ERROR
ERROR
ERROR
ERROR
ERROR

Ihr Bildungsziel: Bachelor Professional

Mit einem Fachabitur und einer abgeschlossenen Berufsausbildung können Sie sich neben Ihrer Erwerbstätigkeit höher qualifizieren, indem Sie an der BBS 3 Mainz im Abendunterricht die Fachschule besuchen und sich zum Bachelor Professional ausbilden lassen.

Weiterführender Link

Erforderliche Unterlagen

  • Anmeldeformular der BBS 3 für Wahlschulen (Online oder in Papierform)
  • Passfoto
  • Aktueller Lebenslauf
  • Beglaubigte Zeugniskopie (qualifizierter Sek 1 bzw. vergleichbarer Bildungsabschluss)
  • Nachweis des Abschlusses einer mindestens zweijährigen, einschlägigen, bundes- oder landesrechtlich geregelten Berufsausbildung (IHK/ HWK-Zeugnis) und Nachweis über den Abschluss der Berufsschule (Berufsschulzeugnis)
  • Alternativ, Nachweis des Abschlusses der Berufsschule und der Nachweis einer mindestens fünfjährigen einschlägige Berufstätiglkeit
  • Für Nicht-EU-Angehörige: Aktuelle Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes und Kopie der Aufenthaltserlaubnis

Vorgehen

Auch jetzt nehmen wir noch Bewerbungen an. Bei einer großen Bewerberzahl führen wir eine Warteliste.

Füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus, drucken Sie sich bitte die Checkliste zur Anmeldung aus und legen Sie alle in der Checkliste geforderten Unterlagen bei.

Anmeldungen bitte schriftlich einreichen, eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.

Nur vollständig eingereichte Unterlagen nehmen am Auswahlverfahren teil.

Rückmeldung

Sie erhalten zeitnah schriftlich auf dem Postweg eine Rückmeldung der Schule.

Weiterführende Informationen

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu dem Bildungsgang der Fachschule.

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Ralf Bücker
Mail: ralf.buecker(at)bbs3-mz.de
Tel.: 06131 90607-47

Haupt­sekretariat Wahlschulen
(Raum C 160)
Berufs­oberschule, Fachschule

N.N. 
Mail: bbs3(at)bbs3-mz.de
Tel.: 06131 90607-23