24. Gesundheitswoche an der BBS 3

Nach der coronabedingten Pause fand vom 9. bis 13. Mai 2022 die 24. Gesundheitswoche an unserer Schule statt.

Dabei boten über 30 Referent:innen von unterschiedlichen Institutionen aus Mainz und Umgebung mehr als 100 Workshops zu Themen rund um die Gesundheit an. Diese Workshops konnten von einzelnen Klassen im Vorfeld gebucht werden.

Das Angebot war dieses Mal besonders breit zusammengestellt: Von Ernährungstipps über Lebenshilfe bei Lebenskrisen bis zu Bewegungs- und Entspannungsangeboten war für jeden etwas dabei. Das Interesse der Schüler:innen war sehr groß und die Angebote wurde rege genutzt.

Neu waren in diesem Jahr nicht nur die Vielzahl an verschiedenartigen Workshops, sondern auch die gleichzeitige Ausrichtung der 1. Verkehrstage. Somit wurde das Angebot noch breiter und ergänzte hervorragend die bisherigen gesundheitlichen Aspekte. Zum Beispiel berichteten Polizeiseelsorger von ihrer Arbeit ebenso wie ein Unfallchirurg der Uniklinik Mainz. Auch die „Gafferbox“ und ein Unfallfahrzeug, das auf dem Schulhof abgestellt war brachten viele zum Nachdenken. Ein Fahrsimulator, bei dem eine Alkoholfahrt nachgestellt werden konnte, war durchgängig in Betrieb.

Durch die tatkräftige Unterstützung vieler Beratungseinrichtungen und Institutionen und das große Engagement der einzelnen Referent:innen konnte die 24. Gesundheitswoche nach der Coronapause gepaart mit der ersten Verkehrswoche das Schulleben wieder in Schwung bringen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de