Die BBS 3 Mainz ist SAP-Schule

Zukunftsorientierte Ausbildung wird an der BBS 3 Mainz großgeschrieben. Als Partner im Dualen System der Berufsausbildung passen wir die Ausbildung in der Schule permanent an die Gegebenheiten und Entwicklungen in der Arbeitswelt an. Die fortschreitende Digitalisierung nimmt dabei einen besonderen Stellenwert in der schulischen Arbeit ein.

Der Einsatz von Enterprise-Ressource-Planning-Systemen (ERP-System) ist mittlerweile zum betrieblichen Standard geworden. Ein ERP-System dient der Ressourcenplanung eines Unternehmens, d. h. der Unterstützung, Bündelung und Steuerung aller notwendigen Geschäftsprozesse. Gemeint sind damit, alle für die Produktion oder Dienstleistung notwendigen Mittel und Güter (Kapazitäten, Personal, Material und Finanzen).

Der Unterricht von unternehmerischen Prozessen und der Nutzung der Software des weltweiten Marktführers SAP aus Deutschland (Walldorf) mit Hilfe des Programms SAP4school wird zukünftig auch in die schulische Bildungsinfrastruktur der BBS 3 Mainz implementiert. Bereits in diesem Schuljahr 22/23 wird erstmalig die SAP-Software in dem Ausbildungsgang der Industriekaufleute eingesetzt.  Zu diesem Zweck haben Kolleg:innen an der Basisschulung SAP4school in Einbeck zur Professionalisierung mit der SAP Software teilgenommen (siehe Bild).


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de