Wiederaufnahme des Schulbetriebs im Präsenzunterricht zum 15.03.2021

Die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln ist zum jetzigen Zeitpunkt der Pandemie ganz besonders wichtig!


Liebe Schülerinnen und Schüler,

willkommen zurück an der BBS 3 Mainz!

Nach über zwei Monaten im Onlineunterricht begrüßen wir ab dem 15.03.2021 alle Jahrgangsstufen im Präsenz- bzw. Wechselunterricht an unserer Schule. Spezielle Regelungen für einzelne Klassen, z. B. die Gruppeneinteilungen im Wechselunterricht oder Planänderungen für Klassenarbeitstage, sind den Klassen bereits von den Klassenleitungen mitgeteilt worden.

In den vergangenen Monaten haben Sie von zu Hause aus weitergearbeitet, und vielleicht sind Ihnen dabei Lernfortschritte im Onlineunterricht gelungen, die Sie zuvor für unmöglich gehalten hätten.

Dennoch wird uns der Präsenz- oder Wechselunterricht Möglichkeiten bieten, die wir alle in der letzten Zeit vermisst haben.

Die Schulöffnung in der jetzigen Phase der Pandemie stellt eine besondere Vergünstigung dar, wie sie in vielen Bereichen des Lebens im Moment noch nicht möglich ist. Deswegen ist es wichtig, dass wir alle gemeinsam durch unser Verhalten für einen sicheren Schulbetrieb sorgen.

Grundsätzlich gelten die bereits bekannten Hygieneregeln an unserer Schule weiter. Die folgenden Bestimmungen sind allerdings neu:

  • Es muss eine medizinische Maske getragen werden (FFP2- oder OP-Maske), eine andere Art von Mund-Nasen-Bedeckung reicht nicht aus.
  • Der Abstand von 1,50 m muss immer gewahrt werden, nicht nur auf dem Schulhof und in den Fluren und Treppenhäusern, sondern auch im Unterricht.

Bitte halten Sie weiterhin zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Schulgemeinschaft diese und alle anderen Verhaltens- und Hygieneregeln ein und beachten Sie, dass diese Regeln

  • auch bei Nachweis eines negativen Testergebnisses
  • auch nach überstandener Infektion mit dem Corona-Virus
  • auch nach erfolgter Impfung

für alle am Schulleben Beteiligten sowie für Gäste der Schule gelten.

Bitte denken Sie an das korrekte Verhalten auch bei der Anreise zur Schule, insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Bildungsministerin unseres Landes bedankt sich in einem Brief  bei Ihnen für Ihr Engagement und Durchhaltevermögen in dieser schwierigen Zeit, aber auch für das verantwortungsvollen Handeln, welches sich in der Einhaltung der AHA-L-Regeln und damit in geringen Infektionszahlen in der Schule zeigt. Haben Sie zurzeit Stress, Sorgen oder Probleme und benötigen Sie Hilfe, so finden Sie entsprechende Angebote sowohl im Rahmen unserer Schulsozialarbeit als auch über eine Telefonhotline bzw. das Internet.  

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Phase des Unterrichts an der BBS 3 Mainz – und bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung und das Kollegium der BBS 3 Mainz


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de