Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Osterferien

Wir starten auch nach den Osterferien grundsätzlich mit Präsenzunterricht, je nach Klassengröße im Wechselunterricht organisiert. Die klassenindividuellen Absprachen bleiben dabei bestehen.


Nach den Osterferien beginnt nun wieder die Schule im Präsenz- bzw. Wechselunterricht. Grundsätzlich gelten die Regelungen, wie sie vor den Ferien getroffen wurden. Sollten sich Änderungen ergeben, so informieren die Klassenleitungen die Schüler*innen über diese.

Aus der Presse haben Sie vielleicht von den Selbsttests an Schulen gehört. Die konkrete Ausgestaltung für die BBS 3 Mainz erfahren Sie in den nächsten Tagen hier.

Grundsätzlich gelten die bereits bekannten Hygieneregeln an unserer Schule weiter: 

  • Es muss eine medizinische Maske getragen werden (FFP2- oder OP-Maske), eine andere Art von Mund-Nasen-Bedeckung reicht nicht aus.
  • Der Abstand von 1,50 m muss immer gewahrt werden, nicht nur auf dem Schulhof und in den Fluren und Treppenhäusern, sondern auch im Unterricht.

Bitte halten Sie weiterhin zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Schulgemeinschaft diese und alle anderen Verhaltens- und Hygieneregeln ein und beachten Sie, dass diese Regeln

  • auch bei Nachweis eines negativen Testergebnisses
  • auch nach überstandener Infektion mit dem Corona-Virus
  • auch nach erfolgter Impfung

für alle am Schulleben Beteiligten sowie für Gäste der Schule gelten.


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de