Schulpräventionswoche

zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen vom 05. bis 09. Oktober 2020


Alle interessierten Klassen sind herzlich eingeladen zu unserer

 

Schulpräventionswoche

zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen

 

Herr Thomas Becker, Aids-Hilfe e. V., ist in der Woche vom

5. bis 9. Oktober, jeweils von 8.00 bis 13.00 Uhr

bei uns an der BBS III.

In den Pausen wird er im Foyer am Infostand den Schülerinnen und Schülern für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen: einerseits zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen, aber auch zu Homosexualität. Dabei dürfen die Laufwege durch Gespräche während der Pausen nicht blockiert werden.

Bei Gesprächen außerhalb der Pausen, z. B. in Freistunden, ist zu beachten, dass diese aufgrund der Definition der „Kontaktperson der Kategorie I“ höchstens 15 Minuten dauern dürfen. Ansonsten müssten die Namen der Gesprächspartner dokumentiert werden, was aber dem Charakter dieser Gespräche widersprechen würde.

Die Möglichkeit, Herrn Becker als Referenten zu diesen Themen in Ihre Klasse einzuladen, besteht in diesem Jahr leider nicht. Dennoch freuen wir uns, zumindest das oben beschriebene Angebot unterbreiten zu können.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme,

Ihre AG Gesundheit              

 


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de