Fair-Trade-Aktionswochen: 10. – 14.2. und 30.3. – 3.4.2020

Als Fair-Trade-School will die BBS 3 ihren aktiven Beitrag im Bereich „Verantwortungsvolles Konsumverhalten“ leisten.


Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig beim Besuch unseres Fair-Trade-Standes am 11.11.2019 im Rahmen der Typisierungsaktion.

Neben der Thematisierung der Thematik in verschiedenen Unterrichtseinheiten bieten wir die Möglichkeit zu Informationsgesprächen an unserem Stand im Foyer. Am Beispiel ausgewählter Produkte wird der Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und der Lebensqualität vieler Menschen verdeutlicht.

Nachhaltige Auswirkungen gibt es z.B. sowohl bei den Produkten, die ihren aktiven Beitrag gegen Landflucht der Produzenten leisten, als auch bei den Artikeln, die sich unserer Umwelt widmen und Recycling fördern.

Neben der Information besteht die Möglichkeit Produkte käuflich zu erwerben. Darüber hinaus sammeln wir alte Handys, um so einen gezielten Beitrag gegen die Menschenverachtende Rohstoffgewinnung zu leisten, sowie gebrauchte DVD’s und Druckerpatronen, um sie einem gezielten Wertstoffkreislauf zuzuführen.


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de