Wiederaufnahme des Schulbetriebs im Präsenzunterricht


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,
liebe Eltern,

in der Hoffnung, dass es Ihnen allen gut geht, begrüßen wir ab dem 27.04.2020 die ersten Klassen zur schrittweisen Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an der BBS 3 Mainz.

Die Schulleitung, die Lehrkräfte und die Hausmeister haben in den vergangenen Tagen viele Maßnahmen getroffen, um einen sicheren Schulstart zu gewährleisten.

Wir bitten die Schülerinnen und Schüler, durch ihr Verhalten dafür zu sorgen, dass die Schule ein sicherer Ort ist und bleibt.

Bei der Wiederaufnahme des Unterrichts werden die Lehrkräfte die Vorkehrungen für den Infektionsschutz und die Regeln für den Aufenthalt auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besprechen.

Vorab informieren wir Sie über einzelne Regelungen, die über die allgemein bekannten Kontakt-, Abstands- und Hygieneregelungen hinaus gelten oder bei Ihrer Anreise zur Schule wichtig sind:

  • Kommen Sie nur dann zur Schule, wenn Sie sich gesund fühlen und kein Fieber (d. h. 38°C oder mehr) haben.
  • Schülerinnen und Schüler, die befürchten, dass sie selbst oder eine Person im selben Haushalt ein erhöhtes Risiko für einen schweren Covid-19-Krankheitsverlauf haben, wenden sich bitte vor dem Schulbesuch an ihre Klassen- bzw. Stammkursleitung.
  • Bitte planen Sie für Ihre Anreise ausreichend Zeit ein, insbesondere, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Die Busse fahren zurzeit nach einem eingeschränkten Fahrplan.
  • Denken Sie aufgrund der „Maskenpflicht“ in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Teilen des Schulgebäudes daran, eine eigene Maske mitzubringen, die Mund und Nase bedeckt. Selbst hergestellte Masken bzw. ein Tuch oder ein Schal sind zulässig. Die Landesregierung hat uns eine Erstausstattung mit Masken zur Verfügung gestellt. Allerdings können die Schulen nicht alle Schülerinnen und Schüler mit Masken dauerhaft ausstatten.
  • Achten Sie auch bei der Anreise auf die Mindestabstandsregeln. Sie werden sich freuen, Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler wiederzusehen. Vermeiden Sie trotzdem Händeschütteln, Umarmungen oder sonstige Formen des Körperkontakts, damit Sie sich dadurch nicht selbst und ggf. andere gefährden.
  • Wenn Sie das Gebäude betreten, wird vieles anders sein. Zur Wahrung der Abstandsregelungen haben wir im Schulgebäude zahlreiche Änderungen vorgenommen. Zum Schutz aller Personen in der Schule ist es wichtig, dass Sie die vorgegebenen Laufwege und Markierungen beachten und die Anweisungen der Aufsichten befolgen, auch wenn Sie damit bekannte Orte in der Schule nicht mehr auf dem gewohnten Weg erreichen können.

Eine Zusammenfassung der weiteren schulinternen Verhaltensregeln, die die Lehrkräfte Ihnen an Ihrem ersten Schultag erläutern werden, können Sie bereits jetzt dem Dokument „Verhaltensregeln für den Schulbesuch“ entnehmen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Phase des Unterrichts an der BBS 3 Mainz – und bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung und das Kollegium der BBS 3 Mainz

Dokumente:


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de