Spannende Projektarbeit für Backpacker-Unternehmen

Das Projekt Backpacker Trail wurde von der KMK17 (Kaufleute für Martekingkommunikation) vom 08.11.2018 – 07.02.2019 betreut. Die Präsentation der Projektarbeit fand am 14.März 2019 statt.


in der ersten Reihe links sitzen die Auftraggeber von Backpackertrail: Stefan, Fabio Hillenbrand und Conrad

Am 08.11.2019 besuchte Fabio Hillenbrand die Klasse KMK17 an der BBS3 in Mainz. Fabio Hillenbrand ist der Gründer von Backpacker Trail. Er stellte sein Unternehmen und die Idee dahinter vor. Backpacker Trail ist ein Start-up Unternehmen, welches sich darauf spezialisiert Backpacker-Reiserouten auszuarbeiten. Die Zielgruppe des Unternehmens sind junge Leute, beispielweise solche, die ihr Abitur abgeschlossen haben und vor Beginn des Studiums eine lange Reise machen möchten. Fabio Hillenbrand bat die KMK17 eine Ausarbeitung für ihn zu tätigen, bei der sie verschiedene externe, sowie interne Bereiche beleuchten sollten. Die Bereiche waren: eine Umfrage durchführen um die Zielgruppe besser kennen zu lernen, das Online Marketing betrachten, eine Konkurrenzanalyse zweier verwandter Unternehmen durchführen, die Social-Media-Kanäle analysieren und Verbesserungsvorschläge für die eigene Webseite abgeben. Hierzu hat sich die KMK17 in Gruppen aufgeteilt und ihre Gruppenarbeit am 14.03.2019 vor dem Auftraggeber präsentiert. Ein spannendes Projekt, bei dem die KMK17 erlerntes Fachwissen in der Praxis anwenden konnte. (Viktoria Fromm, KMK 17)


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de