Das neue Schuljahr startet mit folgenden Corona-Regeln

Auch im neuen Schuljahr gilt es, einige Regelungen zu beachten.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,

zum Schuljahr 2021/22 begrüßen wir unsere Schülerinnen und Schüler herzlich an der BBS 3 Mainz und wünschen ihnen einen erfolgreichen und sicheren Schulbesuch.

Informationen zum Unterrichtsbeginn ab dem 30. August 2021 finden Sie hier .

Bitte beachten Sie, dass an der BBS 3 Mainz ebenso wie an den anderen Schulen in Rheinland-Pfalz vom 30.08. bis mindestens 10.09.2021 die folgenden Regelungen gelten:

  • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske). Diese Pflicht gilt im gesamten Schulhaus, auch während des Unterrichts am eigenen Platz.
  • Teilnahme am Präsenzunterricht nur mit negativem Corona-Test.

An der BBS 3 Mainz werden Selbsttests zweimal in der Woche direkt im Unterricht durchgeführt. Von der Teilnahme sind die Schülerinnen und Schüler in den folgenden Fällen befreit:

  • Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (bitte bringen Sie am ersten Schultag diesen Nachweis mit)
  • Nachweis einer Genesung von einer Infektion mit dem Corona-Virus (gültig im Zeitraum von 28 Tagen bis 6 Monaten nach Entnahme des Testabstrichs; bitte bringen Sie am ersten Schultag einen entsprechenden Nachweis mit)
  • Vorlage einer maximal 24 Stunden alten Testbescheinigung.

Auch Schülerinnen und Schüler, die von der Testpflicht befreit sind, dürfen auf freiwilliger Basis an den Tests teilnehmen. Die Schule befürwortet die freiwillige Teilnahme aufgrund der Rückreise aus Urlaubsgebieten und zum Schutz derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen, ausdrücklich.

Bitte kommen Sie nur dann zur Schule,

  • wenn Sie sich gesund fühlen und keine Krankheitsanzeichen aufweisen aufweisen
  • wenn Sie sich in den vergangen Tagen nicht in einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben bzw. nach dem Aufenthalt in einem Hochrisikogebiet den geforderten negativen Test oder einen Status als vollständig geimpft oder genesen nachweisen können ( https://corona.rlp.de/de/themen/uebersicht-quarantaene-und-einreise/ )
  • wenn für Sie keine behördliche bzw. ärztliche Quarantäne-Anordnung besteht.

Bei Verhinderung oder in Zweifelsfällen kontaktieren Sie bitte Ihre Klassen- bzw. Stammkursleitung oder, wenn Sie diese Ansprechperson noch nicht kennen, die Adresse corona(at)​bbs3-mz.de .

Die aktuell gültigen schulischen Infektionsschutzbestimmungen finden Sie hier, welches auf dem Hygieneplan für die Schulen in Rheinland-Pfalz basiert.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Schuljahr!

Ihre Lehrerinnen und Lehrer der BBS 3 Mainz

Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de