Zusatzqualifikation Europakaufmann/-frau

Ab dem Schuljahr 2019/20 bieten wir in unserem Hause die Vorbereitung auf die Zusatzqualifikation „Europakaufmann/Europakauffrau“ an, die von der IHK Rheinhessen zertifiziert wird. Dieses Angebot richtet sich an leistungsstarke, besonders motivierte Auszubildende der Sparten Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel und Industriekaufleute.


www.pixabay.com

Ziel ist es, den Auszubildenden eine zusätzliche betriebswirtschaftliche und fremdsprachliche (Englisch und Französisch) Qualifikation zu ermöglichen. Die angehenden Europakaufleute erhalten Einblicke in internationale Geschäftsprozesse und erlangen Kenntnisse über Marketing- und Werbestrategien. Sie sammeln interkulturelle Erfahrungen durch einen obligatorischen, mindestens dreiwöchigen Auslandsaufenthalt und erwerben außerdem ein ECDL-Zertifikat (European Computer Driving Licence).

Dazu richten wir pro Ausbildungsberuf jeweils eine eigene, spezialisierte Klasse ein. Den Auszubildenden wird internationale Kompetenz vermittelt, die sie fit für den deutschen und europäischen Arbeitsmarkt macht. Somit eröffnen sich neue Tätigkeitsfelder im Umgang mit ausländischen Geschäftspartnern.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer der BBS 3 und bei der IHK Rheinhessen unter www.rheinhessen.ihk24.de.


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de