Schüler lesen Zeitung – wir sind dabei!

Zum wiederholten Mal nehmen die 11. Klassen die des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der VRM teil.


Das Projekt ist mittlerweile fester Bestandteil im Curriculum des Beruflichen Gymnasiums. Zeitunglesen informiert umfangreicher als z.B. die Acht-Uhr-Nachrichten.

Im Projektzeitraum vom 05. März 2018- 12. Mai 2018 bekommen die rund 90 Schülerinnen und Schüler drei 11. Klassen des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales täglich die Allgemeine Zeitung Mainz. In erster Linie ist das Projekt in den Deutschunterricht integriert. So lernen die Schülerinnen und Schüler ganz praktisch, welche Textsorten und Ressorts eine Zeitung hat, wie Redaktionen arbeiten, wie eine Zeitung entsteht und erfahren auch Wissenswertes über das aktuelle politische, wirtschaftliche und kulturelle Geschehen. Die Informationen in einer Zeitung sind nicht so flüchtig wie viele andere Informationen, die den Jugendlichen heute zur Verfügung stehen. Begleitet wird das Projekt von den jeweiligen Deutschlehrerinnen und –lehrern Tanja Bäcker, Gabi Althoff und Christian Smid.


Berufsbildende Schule 3
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)bbs3-mz.de