GOOGLE-Zukunftswerkstatt

Schülerinnen und Schüler der BBS 3 machen sich fit für die digitale Welt


Auf großes Interesse stießen die Einführungsveranstaltungen zur Google-Zukunftswerksatt am Dienstag, den 05.12. 2017 und Donnerstag, den 07.12.2017. Mit einem Impulsvortrag zur Einführung in den Online Handel sensibilisierte Herr Stefan Schäfer der OMS AG Schülerinnen und Schüler für die herausragende Bedeutung des Online Geschäfts jetzt und in der Zukunft. Mit praktischen Beispielen verdeutlichte er die rasante Entwicklung des Online Handels. Wussten Sie beispielsweise, dass 40% aller Autos bereits gekauft sind, bevor der Kunde den Laden betritt? Oder gehören Sie zu denjenigen, die sich Ihre Wochenendeinkäufe bereits online bestellen und sich dadurch das Warten an der Kasse sparen? Doch trotz der immensen Bedeutung sind nur 52,4 % aller Homepages für mobile Endgeräte geeignet. Was fatal ist, wenn man bedenkt, dass das Smartphone bei vielen schon den PC ersetzt.

Angesichts dieser Entwicklungen ist es wichtig, dass Unternehmen den Anschluss nicht verpassen und sich fit machen für die Onlinewelt. Damit die Auszubildenden einen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten können, bietet Google die Zukunftswerkstatt an. Diese umfasst ein Lehr- Lernkonzept mit folgenden leicht in den Unterricht zu integrierenden Inhalten:

- Wie verändert die Digitalisierung die Geschäftswelt?

- Wie baut man eine wirkungsvolle Webpräsenz auf?

- Wie mobilisiert man effektiv lokale Kunden durch Onlinewerbung?

- Wie wird man in Suchmaschinen schnell gefunden?

Und viele andere Themen mehr.

In dem Onlinekurs werden in kurzen, verständlichen Lernvideos Kenntnisse der Digitalisierung und des Onlinemarketings vermittelt, die heute für jedes Unternehmen und jede/n Selbständige/n unverzichtbar sind. Nach jedem Video folgt eine Festigung des erworbenen Wissens durch eine direkte Anwendung.

Zudem wird die Teilnahme für die Schülerinnen und Schüler über ein Zertifikat bestätigt.

Die BBS III wird Ihren Auszubildenden den Zugang zur Google Zukunftswerkstatt ermöglichen und die Inhalte werden ihren Platz im Curriculum finden. Dadurch erweitert die BBS III ihr Portfolio an Zusatzqualifikationen für ihre Schülerinnen und Schüler um einen weiteren Baustein.


Berufsbildende Schule III
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)​bbs3-mz.de