Voraussetzung:

Berechtigung zur Aufnahme in die Jahrgangsstufe 11 eines beruflichen Gymnasiums.

Zielsetzung

Befähigung zum Studium an jeder Hochschule, neben den allgemeinbildenden Inhalten berufsorientierte Fachkenntnisse im Bereich Gesundheit, Pädagogik und Psychologie vermitteln, Förderung der Persönlichkeitsbildung, des vernetzten Denkens und wertorientierten Verhaltens der Schülerinnen und Schüler sowie Qualifizierung zur verantwortlichen Mitgestaltung des öffentlichen Lebens.

Abschluss 

Allgemeine Hochschulreife, unter bestimmten Voraussetzungen schulischer Teil der Fachhochschulreife. 
       
Unterrichtsorganisation / Dauer

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag in Vollzeitform statt.

In der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) findet der Unterricht im Klassenverband statt.

In der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufe 12 und 13) wird der Unterricht in Kursen erteilt. Hierbei sind verschiedene Kombinationen möglich, die sich aus drei jeweils fünfstündigen Leistungsfächern und mehreren zwei- bis dreistündigen Grundfächern zusammensetzen.

Die Anmeldung wird bis zum 1. März in den Sekretariaten der BBS III Mainz entgegen genommen.
Dem Aufnahmeantrag fügen Sie einen Lebenslauf, eine beglaubigte Zeugniskopie und ein Lichtbild bei.

Eine Liste der erforderlichen Schulbücher und Ihren Stundenplan erhalten Sie am ersten Unterrichtstag.

Berufsbildende Schule III
Am Judensand 8
55122 Mainz
Tel:
Fax:
E-Mail:
06131 906070
06131 9060749
bbs3(at)​bbs3-mz.de